Wer wir sind

logo

Sprache wählen

Suche

Kanada: 39 Bergleute in der Grube des Bergbaumulti Vale eingeschlossen

Seit mehreren Tagen sind 39 Kumpel im Osten Kanadas in der Nähe der Stadt Sudbury in Ontario in einer Mine des Bergbauriesen Vale eingeschlossen. Das Unglück ereignete sich, nachdem sich am Sonntag ein in die Tiefe gelassener Behälter gelöst und den Eingangsschacht blockiert habe, teilte Vale am Montag mit. Zu diesem Zeitpunkt saßen die Grubenarbeiter seit mehr als 24 Stunden in der Falle.

Inzwischen habe ein Einsatzteam die Arbeiter erreicht, die in verschiedenen Bereichen zwischen 900 und 1200 Meter unter Tage seien, hieß es. Man erwarte, alle bald an die Oberfläche zu holen. Zugang zu Lebensmitteln, Wasser und Medizin hätten die Kumpel auch.