Wer wir sind

logo

Sprache wählen

Suche

Afrika: aktueller Bericht vom Koordinator der ICG

Seit mehr als zwei Jahren erlebt die Welt nie dagewesene Momente. Einige davon sind rein natürlicher Natur und zeigen unsere Grenzen als Menschen auf, wie z. B. die Corronavirus-Pandemie und die Vulkanausbrüche in meinem Land; andere sind das Ergebnis unseres Wettlaufs in der Technologieentwicklung mit den unvermeidlichen Folgen für das Klima.

Ich bin persönlich betroffen von den steigenden Wassermassen in Deutschland und anderen europäischen Ländern mit all den vermeidbaren Härten, die dies mit sich bringt. Ich möchte allen Kameraden, die von Naturkatastrophen betroffen sind, mein Mitgefühl aussprechen und hoffe, dass die unerwünschten Ereignisse rechtzeitig aufhören werden. In meinem Land haben Vulkanausbrüche viel Schaden angerichtet und die Aktivitäten unserer Kameraden, die immer noch umher wandern, destabilisiert. Wir hoffen, dass sie entschädigt werden können, wenn der kongolesische Staat seine Verantwortung wahrnimmt. Viele Grüße und Glück Auf!